Pressemeldungen

 

 



Große Freude zur Tierweihnacht 2016.
Die Firma Kücherer Security-Consulting aus Heidelberg überbrachte dem Tierheim einen Scheck in Höhe von 750 Euro.
(v.li. Sybille Kücherer, Christian Kücherer,
Petra Sack 1. Vorsitzende Tierheim des Tierschutzvereins HD e.V., Desiree Stier Tierheimleitung, Michelle Fänderich Tierpflegerin)

So viele erfüllte Weihnachtswünsche :-)
Wir sind gerührt und überwältigt. 1.000 Mal Dankeschön

Täglich packen wir voller Vorfreude die zahlreichen, per Paket an uns gesandten, Spenden für unser Tierheim aus. Hundeleckerlis, Spezialfutter für Katzen, Tauben- und Hühnerfutter, Hundebetten, Edelstahleimer, Papierhandtücher, Allzweckreiniger, Spülmittel, Waschpulver... . Außerdem haben wir zwei digitale Fiberthermometer erhalten.

"Frohe Weihnachten" wünscht Vanessa, "Viel Freude mit dem Geschenk" wünscht Familie Behrendt, "Liebe Grüße an alle Katzen" sendet Corvo, "Einen guten Appetit" wünschen Marleen A.und Krisztian K., "Viel Vergnügen mit Ihrem Geschenk" wünscht Michael O., "Viel Vergnügen mit Ihrem Geschenk! Ich hoffe, ich konnte Ihnen und den Tieren eine Freude machen" schreibt Eva-Maria Sch.

Kristin K. sandte heute die dringend für unsere Katzenbabys benötigte Kleintierwaage und wünscht "Frohe Weihnachten für Tier und Mensch". Wir schließen uns diesen Wünschen an.

Haben Sie Alle herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Fressnapf, Edingen-Neckarhausen Spendensammlung der Fressnapf-Kunden:
Marktleiterin, Frau Grabhorn, Herr Dohm und Frau Adler (re. im Bild) überreichten der Tierheimleitung, Frau Stier und Frau Bohrer, Tierpflegerin (li. im Bild) einen riesengroßen Spendenberg an Tierfutter und Tierzubehör. Wir bedanken uns auf das Herzlichste bei allen Kunden des Fressnapf in Edingen-Neckarhausen und dem Fressnapf-Team.




 

(v.li. Iris Mathea, Vorstandsassistentin Tierschutzverein Heidelberg e.V., Desiree Stier Tierheimleitung, Anja Schneider Tierpflegerin, Marita Bohrer Tierpflegerin, Gunar Garms Badleiter Tiergartenbad, Foto Stadtwerke Heidelberg)

Der Hundeschwimmtag vom 25. September war überwältigend. Insgesamt kamen 600 Hunde und rund 1.300 Besucher. Am 02. Dezember überreichte das Tiergartenschwimmbad der Stadtwerke Heidelberg einen Scheck in Höhe von 1.816,05 Euro.Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Besucher. Besonderer Dank an Herrn Garms von den Stadtwerken Heidelberg, Badleiter Tiergartenbad als Initiator und Frau Ute Knobloch die mit fitterdog, Zentrum für Hundephysiotherapie mit rund 120 Euro Spendensammlung am Veranstaltungstag zum Gesamterlös beigetragen hat.








RNZ, 08.12.2015